Die Jury 2014

Die Jury des Swiss Holiday Home Awards 2014 setzt sich aus folgenden Experten zusammen:

  Daniel Koller (Vorsitz)
Seit 2013 ist Daniel Koller Geschäftsführer der e-domizil AG. Daniel Koller ist ein diplomierter Tourismusfachmann und arbeitete vorher als stv. Direktor für Tourismus Engadin Sucol Samnaun Val Müstair AG (TESSVM). Zuvor war er bei der Raiffeisenbank als Leiter Kreditberatung tätig.

 

  Barbara Gisi
Barbara Gisi ist seit 2013 Direktorin des Schweizer Tourismus-Verbandes. Sie ist Juristin und absolvierte ein Nachdiplomstudium in Betriebswirtschaft für Nonprofit-Organisationen. Zuvor war sie beim Kaufmännischen Verband Schweiz Abteilungsleiterin in den Bereichen Berufspolitik, Gleichstellung und Jugend auf Ebene Geschäftsleitung. Nach 4 Jahren wurde Sie 2010 zur stellvertretenden Generalsekretärin befördert.

 

  Roland Schegg
Roland Schegg ist Dozent an der Schweizerischen Tourismusfachschule in Siders und Forschungskoordinator am Institut für Tourismus. Zuvor war er Dozent an der Ecole hôtelière de Lausanne (EHL). Sein Forschungsgebiet liegt im Studium der neuen Informations- und Kommunikationstechnologien in der Tourismusindustrie, welches für die zukünftige Vermarktung der Parahotellerie entscheidend ist.

 

  Martin Nydegger
Martin Nydegger ist Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter Business Development von Schweiz Tourismus. Zuvor war er Direktor bei Engadin Scuol Tourismus und Direktor von Schweiz Tourismus Niederlande. Durch seine Analysen informiert er stets über die neuesten Trends und Innovationen im Tourismus.

 

  Gery Nievergelt
Seit Februar 2012 ist Gery Nievergelt Chefredaktor der htr hotel revue. Als ausgewiesener Journalist war er unter anderem bei der Seco-Fachzeitschrift „der arbeitsmarkt“ Chefredaktor, Ressortleiter bei der SonntagsZeitung und Redaktor bei der Schweizer Illustrierten. Gery Nievergelt bringt als langjähriger Dozent für Journalismus und Konzepter eine vielseitige Erfahrung im Journalismus und Tourismus mit und weiss worauf es bei der Kommunikation ankommt.