Die Gewinner 2018

Ferienwohnungs-Destination des Jahres 2018

Der Gewinner: Heidiland Tourismus AG

© Heidiland Tourismus AG

Heidiland Tourismus ist die beste Ferienwohnungs-Destination des Jahres und darf den Titel mit Stolz für ein Jahr tragen. Die höchste Punktzahl erreichte Heidiland Tourismus bei der Bewertung der Jury. Weiter punktete sie mit der simplen und benutzerfreundlich gestalteten Webseite im Usability Check. Entscheidend für die Erstplatzierung war schlussendlich die beachtliche Umsatzentwicklung, welche das hervorragende Angebot wiederspiegelt.
Heidiland Tourismus AG, wie der Name schon sagt, ist Heimat der Kinderbuchfigur “Heidi”. Die Familien-Destination bietet nebst dem Heididorf in Maienfeld, ein breites Angebot für alle Jahreszeiten: spektakuläre Bergpanoramen, glitzernde Bergseen und zwei Wintersportgebiete Flumserberg und Pizol.

2. Platz: Engadin St. Moritz

© Ferienregion Engadin St. Moritz

Ganz knapp hinter Heidiland Tourismus AG platziert sich Engadin St. Moritz. Im Vergleich zum vergangenen Jahr konnte Engadin St. Moritz mit der Benutzerfreundlichkeit der Webseite und der Buchungsmaske im Bereich Usability noch besser punkten und erreichte die beste Punktzahl. Auch beim Mystery Check schnitt Engadin St. Moritz hervorragend ab.
Im Winter überzeugt die Destination im Hochtal Engadin mit Schneesicherheit für den alpinen und nordischen Schneesport. Unzählige Pisten- und Loipenkilometer lassen die Sportlerherzen höher schlagen. Aber auch im Sommer überzeugt das Engadin mit 580km Spazier- und Wanderwegen sowie 400km Singletrails.

3. Platz: Savognin Bivio Albula AG

© Savognin Bivio Albula AG

Savognin Bivio Albula AG erbrachte in den Kategorien Mystery Check, Usability Check, Vermieterbetreuung solide Leistungen und erhielt auch von der Jury eine Topbewertung.
Die familienfreundliche Destination im Herzen von Graubünden bietet von Skisport bis Wellness alles an. Im Winter laden die beiden Skigebiete in Savognin und Bivio ein und im Sommer diverse Wanderwege, Bikerouten und ein Badesee.

Sonderpreis für ein herausragendes Projekt

Der jährlich unabhängig vom Award verliehene Preis stand dieses Jahr unter dem Thema “Online-Vermarktung”. Die diesjährige Siegerdestination ist “Savognin Bivio Albula AG“. Überzeugt hat sie mit ihren gesamten Online-Marketingmassnahmen und insbesondere mit der Kampagne “Bring your friends” mit dem Einheimische oder Ferienwohnungsbesitzer aktiv Gäste bewerben.