Zulassungskriterien 2018

Beim diesjährigen Swiss Holiday Home Award wird erstmals ein zweistufiges Zulassungsverfahren angewendet. Nur diejenigen Destinationen, welche die ersten Zulassungskriterien erfüllen, gelangen zur zweiten Zulassungsstufe.

1. Stufe

  • Ein funktionsfähiger Call-to-Action für Ferienwohnungen und –häuser ist auf der Webseite der Destination auf den ersten Blick ersichtlich (auf Desktop und Mobile).
  • Mindestens 40 % der online-buchbaren Ferienwohnungen und Ferienhäuser weisen eine STV-Klassifikation auf. Als Stichdatum gilt die Kalenderwoche 21.

2. Stufe

  • Mittels Mystery Check wird die Bearbeitung einer Kundenanfrage überprüft. Beurteilt wird die Qualität, Nützlichkeit und die Frist der Offerte.

Wenn die Destinationen diese zweistufige Prüfung erfolgreich bestanden haben, werden sie zur Teilnahme am „Swiss Holiday Home Award 2018“ zugelassen und es folgt eine detaillierte Prüfung des Ferienwohnungsangebotes.

In der weiteren Analyse werden mittels qualitativer und quantitativer Kriterien die zugelassenen Tourismusorganisationen bewertet. Unter anderem werden Darstellung und Buchungsmöglichkeiten des Ferienwohnungsangebotes auf der Homepage analysiert und die Betreuung und Unterstützung der Vermieter bewertet. Der Fokus der Bewertung liegt dieses Jahr auf dem „logischen Pfad“. Es soll auf jeder Seite oder bei jeder Aktion klar sein, wie man zum nächsten Schritt bzw. zu einer Buchung gelangt. Die zehn Destinationen, die am besten abgeschnitten haben, werden anschliessend von einer Fachjury bewertet und diese vergibt die ersten drei Plätze.

Die Gewinner-Destination darf während einem Jahr (ab der Verleihung bis zur Verleihung des Folgejahres) den Titel “Schweizer Ferienwohnungs-Destination des Jahres” tragen.

Zusätzlich zum Swiss Holiday Home Award wird ein Sonderpreis verliehen. Auserkoren wird jene Destination, welche im Bereich Online-Marketing für das Ferienwohnungsangebot die beste Leistung erbringt. Weitere Informationen folgen.

Das Auswahlverfahren wurde für den diesjährigen Award optimiert. Dies garantiert eine qualitativ hochwertigere Auswertung der zugelassenen Destinationen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.