Zulassungskriterien und Bewertung 2019

Zulassungsverfahren

Das Zulassungsverfahren wird in diesem Jahr erneut 2-stufig durchgeführt. Nur diejenigen Destinationen, welche die ersten Zulassungskriterien erfüllen, gelangen zur zweiten Zulassungsstufe.

1. Stufe

  • Ein funktionsfähiger Call-to-Action für Ferienwohnungen und –häuser ist auf der Webseite der Destination auf den ersten Blick ersichtlich (auf Desktop und Mobile).
  • Mindestens 50 % der online-buchbaren Ferienwohnungen und Ferienhäuser weisen eine STV-Klassifikation auf. Als Stichdatum gilt die Kalenderwoche 21.

2. Stufe

  • Mittels Mystery Check wird die Bearbeitung einer Kundenanfrage überprüft. Beurteilt wird die Qualität, Nützlichkeit und die Frist der Offerte.

Bewertung der zugelassenen Destinationen

Nach erfolgreicher zweistufiger Prüfung folgt die detaillierte Bewertung des Ferienwohnungsangebotes und die Destinationen sind zur Teilnahme am „Swiss Holiday Home Award 2019“ zugelassen.

Die Bewertung der zugelassenen Tourismusorganisationen beinhaltet qualitative sowie quantitative Kriterien. Unter anderem werden Darstellung und Buchungsmöglichkeiten des Ferienwohnungsangebotes auf der Homepage analysiert und die Betreuung und Unterstützung der Vermieter bewertet. Zum ersten Mal haben wir den Bewertungsbogen mit bewährten Anwendungen aus unseren A/B Tests erweitert. Da die mobile Nutzung immer wichtiger wird, liegt der Fokus der Bewertung dieses Jahr auf der Bedienbarkeit auf mobilen Geräten. Die Mobile Usability wird unter die Lupe genommen. Die zehn Destinationen, die am besten abgeschnitten haben, werden anschliessend von einer Fachjury bewertet und die drei Gewinner werden auserkoren.

Die Gewinner-Destination darf während einem Jahr (ab der Verleihung bis zur Verleihung des Folgejahres) den Titel “Schweizer Ferienwohnungs-Destination des Jahres” tragen.

Das Auswahlverfahren wurde für den diesjährigen Award optimiert. Dies garantiert eine qualitativ hochwertigere Auswertung der zugelassenen Destinationen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.