Sonderpreis 2017

Für ein vorbildliches Projekt zur langfristigen Qualitätssteigerung der bestehenden Substanz im Bereich Ferienwohnungen und -häuser wird nebst dem Swiss Holiday Home Award in diesem Jahr eine Sonderauszeichnung verliehen.

Jede Schweizer Tourismusorganisation darf aus ihrer Ferienregion maximal ein herausragendes Projekt (Resortprojekte ausgeschlossen) nominieren. Dabei muss es nicht zwangsläufig ein eigenes Projekt der Tourismusorganisation sein, sondern hat einzig aus der Ferienregion zu stammen.

Fiktives Beispiel: Eine eigenständige Unternehmung in einer Schweizer Ferienregion hat es sich zur Aufgabe gemacht, bestehende Ferienwohnungen und Ferienhäuser von privaten Eigentümern voll-umfänglich zu betreuen und online zu vermarkten. Bei Bedarf wird das Feriendomizil den Ansprüchen des heutigen Gastes entsprechend verbessert, hochwertige Fotos erstellt und bei der Verfassung von verkaufsfördernden Texten unterstützt.